Die sieben genialsten Küchengadgets für unter 20 Euro

Einige clevere Gadgets sorgen nicht nur dafür, dass sich einige Dinger leichter in der Küche erledigen lassen, sondern erhöhen auch den Spaßfaktor beim Kochen deutlich. Denn oftmals ist es gar nicht so einfach, ein gutes Gericht zu zaubern, da einem viele Hindernisse über den Weg laufen. Zwar gibt es einige Küchenhelfer, die für Abhilfe sorgen sollen, jedoch sind diese meistens sehr und besitzen trotzdem keine hohe Qualität. Dafür finden Sie im Folgenden die besten Gadgets, die man aktuell in der Küche verwenden kann, die alle einzeln für weniger als 20 Euro zu erwerben sind. Die meisten davon gibt es sogar bei Amazon.

Obst- bzw. Gemüsestampfer für das perfekte Püree

Viele Menschen lieben Püree, stellen es jedoch viel zu selten selber her, da Ihnen die Zubereitung zu anstrengend erscheint. Auch mit viel Geschick und einem großen Kraftaufwand kommt es häufig dazu, dass das Gemüse mehr im Topf herumirrt, als es püriert wird. Damit dies der Vergangenheit angehört, sollte man sich etwa einen Kartoffelstampfer zulegen. Diese Geräte sind leicht zu bedienen und besitzen genau die Form, die benötigt wird, um die Kartoffeln optimal zu stampfen.

Das Tee-Ei

Mit einem Tee-Ei im modernen Design gehört das lästige Tropfen des Teesiebes der Vergangenheit an. Das Design des Gadgets sorgt unter anderem dafür, dass das Wasser gezwungen wird, durch die Teeblätter zu zirkulieren, dank des Silikons. Ist der Tee dann ausreichend durchgezogen, muss man nur noch das Ei mithilfe der Zangenhalterung aufstellen und auswringen. Am Silikon bleiben keine Reste des Tees mehr hängen und dadurch lässt sich das Tee-Ei innerhalb von Sekunden reinigen.

Fleischkrallen bzw. Fischgabeln vereinfachen das Schneiden unheimlich

Diese Geräte sind nicht nur sehr nützlich, sondern sehen zudem noch super aus und sind ein echter Hingucker. Mit solchen Fleischkrallen lässt sich jede Art von gegartem Fleisch „Rippen“, „Pullen“ oder zerteilen. Ebenfalls lässt sich das Gadget zum Transport von größeren Fleischstücken verwenden oder als effektive Schneidehilfe. Besonders sind dabei die Produkte von „Gastprodo“ zu empfehlen, da diese nicht nur extrem hochwertig verarbeitet sind, sondern ebenfalls ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis besitzen.

Schneidehilfe für den Tortenboden

Gerade wenn man häufig backt, ist ein Tortenboden-Schneider sehr zu empfehlen. Denn ohne ein solches Gerät ist es eine Kunst, die Torten gleichmäßig zu halbieren. Mit einer Schneidehilfe stellt dies jedoch kein Problem mehr dar und auch das Dritteln wird zum Kinderspiel. Der dazugehörige Tortenring ermöglicht es einem zudem den Tortenboden, ohne jeglichen Aufwand, in etwa 8 gleichmäßig große Stücke zu schneiden.

Ein Seifenschaumspender bringt mehr Sauberkeit in jede Küche

Dieser ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch kostensparend. Bei diesem Gadget wird Flüssigseife in einen cremigen Schaum verwandelt. Dabei wird im Gerät das flüssige Reinigungsmittel mit Wasser und Luft verbunden, sodass der Schaum entsteht. Das einzige, was man selber machen muss, ist regelmäßig neues Spülmittel bzw. flüssige Seife in die Flasche, bis zu einer bestimmten Markierung zu füllen. Danach füllt man den Behälter mit Wasser vollständig auf und der Spender ist einsatzbereit. Der Seifenschaumspender besitzt sogar einen zusätzlichen Saugnapf an der Unterseite, damit ein fester Stand auch auf glatten Oberflächen gewährleistet ist.

Ein Überkochschutz aus Silikon

Jedem ist es wohl schon einmal passiert, dass die Nudeln übergekocht sind, nachdem man für zu lange Zeit die Küche verlassen hat. Das ist nicht nur extrem nervig, sondern bringt zudem eine Menge an Dreck mit sich. Mit einem Silikon-Überkochschutz sollte das Überkochen sowie das Spritzen von sämtlichen Flüssigkeiten im Kochtopf verhindert werden. Da sich dieses Gadget so hoher Beliebtheit erfreut hat, gibt es mittlerweile sogar dieses Produkt auch für die Mikrowelle oder den Backofen.

Jeder Pizzaliebhaber benötigt eine Pizzaschere

Oftmals gestaltet sich das Teilen einer Pizza recht schwierig ohne entsprechende Küchengeräte. Eine Pizzaschere sorgt da für Abhilfe, denn damit wird der Schneidevorhang erheblich vereinfacht. So kommt es nie wieder dazu, dass der Belag verrutscht und sich über die gesamte Pizza verteilt.

Die sieben genialsten Küchengadgets für unter 20 Euro
3.9 (78%) 20 Bewertungen

Kommentare geschlossen