Le Monde de Jacey – Leckereien aus 1001 Nacht

Jacey Derouich betreibt den Blog Le Monde de Jacey (Jaceys Welt), indem Sie vor allem über ihre Kochkünste berichtet. Wie die Namen der Gerichte schon verraten, beispielsweise „Assida Zgougou“ (eine arabische Pudding-Spezialität), interessiert sich Jacey insbesondere für die tunesische und arabische Küche. Diese Vorliebe kommt daher, dass sie seit einigen Jahren durch ihre tunesische Familie, sehr mit dem Land und der tunesischen Küche verbunden ist. In ihrem Blog werden Sie daher auch tolle Artikel zu Jaceys Aufenthalten in Tunesien und anderen Kurzreisen finden.

Startseite Le Monde de Jacey

Jacey verbindet ihre Leidenschaft zum Kochen, Fotografieren und dem Land Tunesien auf ihrem Blog.

Das Jacey gute Artikel schreibt, werden Sie sofort merken. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass die Hobbyfotografin ebenfalls Buchautorin ist. Mittlerweile hat sie bereits sieben Bücher veröffentlicht und die Leser dürfen sich bereits jetzt schon auf eine Fortsetzung ihres Kinderbuches „Samy – Das kleine tunesische Wunschkamel“ freuen. Neben anderen, sehr persönlichen Bücher, in denen es immer über Land und Leute sowie ihre Erfahrungen in Tunesien geht, gibt es auch drei Kochbücher – einen Zweiteiler namens „Habibi…ich kann jetzt tunesisch kochen!“ und ein Ramadan Koch- und Backbuch. Die Bücher stellen eine Zusammenstellungen aus ihren veröffentlichten Artikeln auf ihrem Kochblog dar und sollen den Menschen die tunesische Küche auf eine einfache Art und Weise näher bringen. So können Sie Gäste mit außergewöhnlichen Gerichten verzaubern oder Ihre Erinnerungen aus dem letzten Tunesienurlaub noch einmal aufleben lassen.
Auf Jaceys Blog Le Monde de Jacey erhalten Sie regelmäßig neue Rezeptideen, die mit schmackhaften Fotos untermalt sind. Das Besondere an ihrem Blog: Eine detaillierte Fotoanleitung mit kurzen und prägnanten Zubereitungsschritten in schriftlicher Form. Andere Foodblogs bieten lediglich eine Zutatenliste sowie eine ausgiebige Erklärung zur Zubereitung und untermalen ihre Gerichte mit einem einzigen Foto. Jacey macht es genau umgekehrt. Die Fotoanleitung zeigt Ihnen genau, wie Sie vorgehen sollen, sodass Sie zu jeder Zeit die Kontrolle über die Zubereitung haben. Jacey bietet eine große Auswahl an Gerichten: Suppen, Desserts, Hauptgerichte, Kuchen und Getränke – alles was das Herz begehrt! Neben tunesischen Spezialitäten gibt es auch einige internationale Gerichte zum Schlemmen.

Auf Jaceys Blog finden Sie viele tolle Rezeptideen zum Nachkochen und Ausprobieren. Lassen Sie sich von den Leckereien aus 1001 Nacht verzaubern!

Le Monde de Jacey – Leckereien aus 1001 Nacht
4 (80%) 4 Bewertungen

Tags:

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort