Tag-Archiv Teig
Zwiebelkuchen und Federweisser

Herbstküche: Zwiebelkuchen und Federweißer

Von Mitte September bis Ende Oktober ist er wieder erhältlich: frischer Federweißer aus Deutschland. Am besten direkt vom Winzer und zusammen mit deftigem Zwiebelkuchen serviert, wird der halbgegorene Traubenmost zu einem kulinarischen Genuss für Freunde und Familie. Wir verraten Ihnen alles über die perfekte Herbstkombination. Saisonales Highlight: Der Federweißer Als Federweißer bezeichnet man jungen Wein […]

weiterlesen
Böhmische Knödel mit Gulasch und Gemüse

Herzhaftes aus der Böhmischen Küche: Knödel mit Gulasch

Sie wollen sich wieder einmal die Zeit nehmen, um ein neues leckeres Gericht auszuprobieren? Vielleicht denken Sie dabei zuerst an Speisen aus Ländern wie Indien oder Italien. Egal, ob Sie mit indischen Gewürzen kochen oder sich beispielsweise an eine selbstgemachte Pizza heranwagen – bei der Zubereitung der Gerichte fühlen Sie sich ganz schnell an den […]

weiterlesen
Bananenbrot

Bananenbrot – ein fruchtig leckerer Snack für jede Tageszeit

Wer kennt das nicht? Nach dem letzten Großeinkauf kommt die Erkenntnis, dass man sich wieder einmal mit der wöchentlichen Ration an Obst verschätzt hat. Die Bananen liegen länger als geplant in der Schale und erregen beim Anblick derer alles andere als Appetit. Doch was tun mit den Vitaminbomben – einfach wegwerfen? Das schlechte Gewissen ist […]

weiterlesen
iStock_000018438943XSmall

Cupcakes – Muffins mit I-Tüpfelchen

Unzählige amerikanische Konditoreien, aber auch einige Cafés in deutschen Städten, haben sich auf ein fantastisch cremiges Dessert spezialisiert: den Cupcake. Diesem Minitörtchen, welches in Großbritannien auch „fairy cake“ genannt wird, sind vor allem die Frauen verfallen. Doch nicht nur im Bereich der Nachspeisen gewinnt der Cupcake Überhand; seine Bezeichnung ist schon so sehr im amerikanischen […]

weiterlesen
Die französische Spezialität (Quelle: istockphoto)

Quiche – eine französische Spezialität

Eigentlich aus Lothringen in Frankreich stammend, ist die Quiche heute ein international beliebtes Gericht. Um 1845 wurde die Bezeichnung von dem elsässischen „Kichel“ abgeleitet, was so viel bedeutet wie Kuchen – ein passender Name für das herzhafte Gericht. Es wird warm als Vorspeise oder gemeinsam mit einem Salat als Hauptspeise serviert, kann jedoch auch kalt […]

weiterlesen