Thermomix Rezepte – Aromatisches Zitronenhühnchen

150 Gramm Hühnerbrust | Saft von 2 Bio Zitronen | 1/2 TL Chilipulver | 1 Spritzer Sojasauce | 1/2 cm von der Ingwerwurzel | 1 TL frische Kräuter | 1/2 Zwiebel | 1 Knoblauchzehe | Salz und Pfeffer | 50 ml Kokosmilch | 1 EL Kokosöl | 50 ml Brühe | 1 Prise Zucker oder etwas Honig | 1 Messerspitze Zimt | 1 Messerspitze Nelkenpulver | 50 Gramm Pilze (Champignons, Pfifferlinge oder Steinpilze) | 50 Gramm grüne Brechbohnen

Das Hühnchen in kleine Würfel schneiden und im Zitronensaft gemeinsam mit dem Chili, dem Knoblauch und der Sojasauce für etwa 2 Stunden marinieren. Den Zwiebel und den Knoblauch in den Mixtopf geben und zusammen mit dem Kokosöl für 3 Sekunden auf Stufe 3 hacken. Nun für 3 Minuten bei Varomastufe 2 dünsten und mit der Brühe aufgießen.

 

Nun das Hühnchen mitsamt der Marinade und den Pilzen und den Bohnen hinzufügen und mit den Gewürzen abschmecken. Für 15 Minuten bei Varomastufe 2 gar ziehen. Mit der Kokosmilch verfeinern und mit dem Spatel noch einmal durchmischen. Mit Basmatireis oder gekochten Kartoffeln servieren.

Thermomix Rezepte – Aromatisches Zitronenhühnchen
4.06 (81.11%) 18 Bewertungen

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort