Thermomix Rezepte – Irisches Lammragout mit Minz-Sauce

200 Gramm Lammfleisch aus der Schulter | 1/2 Zwiebel | 2 Knoblauchzehen | Salz und Pfeffer | 1/4 Möhre | 30 Gramm Knollensellerie | 1 Bund Minze | 1/2 Paprika rot | 30 Gramm Kohlrabi | 1 EL Olivenöl | 1/2 TL Senf mittelscharf | 1 Prise Anispulver | Saft einer halben Bio Zitrone | 1 Zweig Thymian | 1 Prise Zucker | 150 ml Brühe (Lammfond)

Zwiebel, Knoblauch, Knollensellerie, Möhre und Paprika mit dem Olivenöl in den Thermomix geben. Auf Stufe 3 für 5 Sekunden zerkleinern. Für 5 Minuten auf Varomastufe 3 dünsten. Mit Zitronensaft ablöschen und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Die Kräuter, den Senf und Gewürze hinzufügen und auf 100° Celsius erhitzen.

 

Das geschnittene Lammfleisch in den Sud geben und für 60 Minuten auf Varomastufe 1 langsam garen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und nach Belieben mit etwas Schmand oder Sahne verfeinern. Mit Salzkartoffeln servieren und großzügig mit frischer, gehackter Minze bestreuen.

Thermomix Rezepte – Irisches Lammragout mit Minz-Sauce
3.96 (79.2%) 25 Bewertungen

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort