Thermomix Rezepte – Saftiges Rinderfilet mit Pfeffersauce

200 Gramm Rinderfilet | 1 Schalotte | 1 Knoblauchzehe | 1 EL Olivenöl | Salz und Pfeffer | 1/2 TL grünen, eingelegten Pfeffer | 50 ml Gemüsebrühe | 50 ml Sahne | 1 Liter Salzwasser oder Brühe zum Dämpfen

Den Thermomix mit dem Salzwasser befüllen und das Steak salzen und pfeffern. Auf den Varomaaufsatz legen und einlegen. Das Steak nun für 20 Minuten auf Varomastufe 1 bei 90° Celsius dämpfen. Nun das Fleisch herausnehmen und kurz in einer heißen Grillpfanne mit Öl auf beiden Seiten für Röstaroma sorgen.

 

In der Zwischenzeit die Flüssigkeit herausnehmen und den Thermomix mit der Schalotte und Knoblauch befüllen. Für 5 Sekunden auf Stufe 5 mixen, mit Brühe und Sahne aufgießen und mit Pfefferkörnern und Salz würzen. Für 5 Minuten bei Varomastufe 1 kochen. Zusammen mit dem Steak servieren.

Thermomix Rezepte – Saftiges Rinderfilet mit Pfeffersauce
4.25 (85%) 12 Bewertungen

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort