Thermomix Rezepte – Serviettenknödel aus dem Thermomix

250 Gramm Weißbrot vom Vortag | 150 ml Milch | 3 Eier | Salz und Pfeffer | etwas Muskatnuss gerieben | 2 EL Petersilie gehackt | 1/2 Zwiebel | Alufolie zum Einwickeln | 800 ml Wasser zum Dämpfen

Die Zwiebel in den Mixtopf geben und auf Stufe 5 für 5 Sekunden zerkleinern. Die Petersilie hinzugeben. Mit der Milch aufgießen, salzen, pfeffern und mit einem Hauch Muskat abschmecken. Die Milch kurz auf 75° Celsius aufkochen. Die Milch über die geschnittenen Brotstücke gießen und mit der Hand durchkneten. Abkühlen lassen und die Eier unterarbeiten. Zu einem langen Streng formen und in Alufolie wickeln. Das Wasser in den Thermomix füllen und die Knödelrolle in den Varoma-Aufsatz legen. Für 35 Minuten bei Varomastufe 2 garen. In Tranchen schneiden und servieren.

Thermomix Rezepte – Serviettenknödel aus dem Thermomix
3.8 (76%) 5 Bewertungen

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort