Thermomix Rezepte – Spitzkohl-Rouladen mit Lachsfülle

120 Gramm Lachs | 2 große Blätter vom Spitzkohl | 2 Eiklar | Salz und Pfeffer | gehackten Dill nach Geschmack oder andere frische Kräuter | 1 Spritzer Zitronensaft | 1 Knoblauchzehe | 1/2 Paprika rot | 1 Liter Brühe

Alle Zutaten außer dem Spitzkohl in den Thermomix geben und bei Stufe 8 für 8 Sekunden fein pürieren. Salzen und Pfeffern und diese Fülle in die Spitzkohlblätter wickeln. Mit einem Zahnstocher fixieren. Die Brühe in den Thermomix füllen und die Rouladen auf den Varomaaufsatz legen. Diesen einsetzen und die Rollen für 15 Minuten auf Varomastufe 2 dämpfen. Sie können die Rouladen mit einer Schnittlauchsauce und gekochten Kartoffeln servieren. Die Rouladen schmecken auch kalt auf einem bunten und knackigen Blattsalat.

Thermomix Rezepte – Spitzkohl-Rouladen mit Lachsfülle
4.13 (82.5%) 24 Bewertungen

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort