Wenn der kleine Hunger kommt – leckere und gesunde Snacks

Es ist wieder einmal soweit, die letzte Mahlzeit ist viel zu lange her und die Gedanken drehen sich nur noch um eines: Essen. Möglicherweise haben Sie sich bereits dabei ertappt, dass Sie gerade in diesen Situationen bevorzugt zu Fast Food oder Süßigkeiten greifen, schließlich muss der Hunger schnellstmöglich gestillt werden. Allerdings sind gerade diese Lebensmittel nicht nur ungesund, sondern sättigen darüber hinaus nur für kurze Zeit. Selbstgemachte und gesunde Snacks sind hingegen genau das Richtige für den kleinen Hunger. Die Zubereitung ist schnell erledigt und lässt sämtliche Variationen zu. Wir von Feinschmecker-Aktuell haben einige Rezepte für leckere Zwischenmahlzeiten für Sie zusammengestellt. Egal, ob für die Arbeit, für Reisen oder einen gemütlichen Abend auf der Couch – bei den folgenden Snacks gilt: Schlemmen ohne Reue!

Klassisch und gut

Ein Tomaten-Mozzarella-Baguette ist schnell zubereitet und stillt den kleinen Hunger. (Quelle: Fotolia)

Ein Tomaten-Mozzarella-Baguette ist schnell zubereitet und stillt den kleinen Hunger. (Quelle: Fotolia)

Jeder kennt sie und hat sie höchstwahrscheinlich schon einmal probiert: Klassische Snacks. Die unterschiedlichsten Variationen von Sandwiches und Baguettes schmecken einfach hervorragend und sind schnell und einfach zubereitet. So benötigen Sie höchstens 20 Minuten, um guten Gewissens auch einmal zwischen Mittag- und Abendessen schlemmen zu können. Versuchen Sie sich doch einmal an einem leckeren Tomaten-Mozzarella-Baguette, das Sie mit Sicherheit süßen Versuchungen wie Schokolade vorziehen werden.

Stellen Sie sich für etwa sechs Portionen ein Baguette, etwas Olivenöl, 350 Gramm Cocktailtomaten, 200 Gramm grünes Pesto und zwei bis drei Kugeln Mozzarella bereit. Das Brot schneiden Sie in gleich große Scheiben und geben auf jede einzelne etwa zwei Esslöffel des Olivenöls, ehe Sie das Baguette bei einer Temperatur von etwa 200 Grad in den Ofen geben. In der Zeit können Sie die Tomaten und den Mozzarella zerkleinern und beides mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer anreichern. Auf die knusprigen Baguettescheiben können Sie nun das Pesto und die Tomaten-Mozzarella-Mischung verteilen.
Ein kleiner Extratipp: Verwenden Sie am besten Büffelmozzarella. Dieser ist zwar etwas teurer als die Kuhmilch-Variante, schmeckt aber deutlich intensiver und würziger.

Für einen farbenfrohen Snack, der ganz nebenbei auch noch für gute Laune sorgt, darf selbstverständlich eines nicht fehlen: Obst. Vor allem bei warmen Temperaturen wirkt die gesunde Zwischenmahlzeit erfrischend und verleiht Ihnen Kraft und Elan für alle anstehenden Aktivitäten. Bei der Zusammenstellung eines Obstsalates ist es natürlich Ihnen überlassen, welche Früchte Sie verwenden möchten. Die folgende Auflistung an Zutaten soll Ihnen somit lediglich als Inspiration dienen:

    • Vier Erdbeeren
    • Eine Mandarine
    • Ein Apfel
    • Eine Kiwi
    • Eine Banane
    • 200 Gramm Magerquark
    • Orangensaft
    • Zitronensaft
    • Einen Esslöffel Honig
    • Einen halben Teelöffel Vanillezucker
    • Geröstete Mandelstückchen

Nehmen Sie ein großes Wasserglas und füllen in dieses zunächst je zwei Esslöffel vom Orangen- und Zitronensaft. Daraufhin geben Sie die zerkleinerten Früchte darüber und verteilen im Anschluss die Mischung aus Magerquark und Vanillezucker darauf. Wenn Sie möchten, können Sie den Obstsalat in einem letzten Schritt mit gerösteten Mandelstückchen verzieren und einen Esslöffel Honig darüber träufeln. Schon können Sie die erfrischende Zwischenmahlzeit genießen!

Snacks zum Mitnehmen

Ihnen steht eine lange Auto- oder Zugfahrt bevor und Sie wollen sich eine Kleinigkeit zu essen mitnehmen? Kein Problem! Vielleicht wäre ein leckeres Sandwich im Glas etwas für Sie. In nur 15 Minuten ist die köstliche Zwischenmahlzeit zubereitet und lästige Brotkrümel zwischen den Sitzen gehören der Vergangenheit an.

Für den leckeren Snack benötigen Sie nur wenige Zutaten:

    • Etwas Gemüse beispielsweise Salatgurken, Paprika und Tomaten
    • Kräuterquark
    • Ein Ei
    • Schinkenwürfel
    • Vollkornbrot

Im ersten Schritt kochen Sie das Ei und schneiden es in gleich große Scheiben, sobald es abgekühlt ist. Daraufhin können Sie das Gemüse zerkleinern und etwas Salz und Pfeffer bereitstellen. Nun müssen Sie die einzelnen Zutaten nur noch so lange schichten, bis das Glas gefüllt ist: Am besten beginnen Sie mit der Gemüseschicht, geben den Quark und anschließend das zerkleinerte Vollkornbrot, die Schinkenwürfel und die Eischeiben hinzu. Nun müssen Sie den fertigen Snack nur noch mit Gewürzen verfeinern und mit etwas Alufolie bedecken – schon haben Sie eine leckere Zwischenmahlzeit für jede Gelegenheit!

Zucchini Törtchen

Ein etwas anderer Snack: Zucchini Törtchen sorgen für Abwechslung und schmecken einfach köstlich. (Quelle: Fotolia)

Etwas aufwendiger aber mindestens genauso köstlich sind Zucchinitörtchen. Für sechs Stück benötigen Sie lediglich ein paar Gewürze (Salz, Pfeffer, Oregano und Muskat), drei Esslöffel geriebenen Käse (am besten Parmesan), zwei Eier, 250 Milliliter Sahne, eine große Zucchini, drei Platten Blätterteig und Hülsenfrüchte. Zunächst müssen Sie den Blätterteig auslegen und mit entsprechenden Förmchen gleich große Kreise ausstechen. Den Teig geben Sie daraufhin in die einzelnen Öffnungen eines Muffinblechs.

Schließlich füllen Sie etwas Backpapier in die Mulden und streuen die Hülsenfrüchte darüber, woraufhin Sie den Blätterteig bei 200 Grad für etwa 15 Minuten im Ofen vorbacken. Schneiden Sie in der Zwischenzeit die gewaschene Zucchini in Streifen und mischen Eier, Sahne, Parmesan, Salz, Pfeffer, Muskat und Oregano miteinander. Nachdem das Backblech abgekühlt ist, können Sie die Hülsenfrüchte inklusive Backpapier entfernen und die Zucchinistücke, die Sie mit der Mischung begießen, auf den Blätterteig geben. Nun müssen die Törtchen nur noch für weitere 15 bis 20 Minuten bei 200 Grad backen und fertig ist der köstliche Snack, der sich beispielsweise ideal für die Mittagspause eignet.

Köstlich, gesund und einfach – das sollten Snacks sein. Und ganz nebenbei sorgt eine kleine, gesunde Stärkung für viel Elan und Vitalität. Die anstehenden Aufgaben erledigen Sie damit doch mit links, oder?

Wenn der kleine Hunger kommt – leckere und gesunde Snacks
3.86 (77.14%) 14 Bewertungen

Tags: , , ,

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort