Die Shisha ist bekannt, beliebt und erfreut sich wachsender Beliebtheit

Die Wasserpfeife aus dem Orient hat sich im Laufe der Zeit immer weiter in westliche Gefilde begeben und ist mittlerweile auf der ganzen Welt, in vielen Ländern zuhause. Der Trend zum Shisha-Genuss wächst und hält an. Besonders aber in Europa hat die Shisha ihre Anhängerschaft gefunden und erfreut sich zusehends wachsender Beliebtheit. Die einst sehr traditionsgebundene und einzigartige Art und Weise des Tabakgenusses, die nur in orientalischen und östlichen Regionen zunächst vorherrschte, ist bei uns angekommen. Und Dank der steigenden Nachfrage ist auch das Angebot an unterschiedlichen Modellen der Wasserpfeifen wie auch der gigantischen Auswahl an verschiedenen Tabaksorten für die Shisha rasant gewachsen.

Ein ganz besonderer Genuss

Die Shisha zu rauchen ist nicht nur einfach ein gewöhnlicher Tabakgenuss. Denn es ist eine Art Ritual und traditionelles Vorgehen, mit der die Wasserpfeife genutzt wird. Schon allein der Aufbau und auch das Bestücken der Pfeife mit dem richtigen Tabak und nicht zuletzt auch die Art und Weise mit der sie letztlich geraucht wird, ist mit dem Genuss der herkömmlichen Weise von Tabak nicht zu vergleichen. Die Shisha lässt den Genießer erst einmal relaxen und entspannen und dies beginnt eben schon beim Aufbau der Shisha. Hinzu kommt der Unterschied zum herkömmlichen Konsum, dass sie in der Regel meist am liebsten nur in Gesellschaft genossen und geraucht wird. Man trifft sich, um eine Shisha zu rauchen. Und das ist etwas völlig anderes, als mal eben eine Zigarette unterwegs anzustecken und zu rauchen. Es ist in der Tat die Einzigartigkeit mit der man sich dem Genuss einer Shisha mit all ihren Vorzügen, Vorbereitungen und Annehmlichkeiten letztlich hingibt. Und der Markt rund um die Shisha ist dementsprechend vielfältig wie großartig.

Bei Smoke2U findet man zum Beispiel alles übers Shisha-Rauchen und was man für den Gebrauch einer Shisha benötigt.

Treffpunkt Shishabar

Man trifft sich, um eine Shisha zu rauchen und dabei sitzen die Genießer in geselliger Runde Gleichgesinnter. Man tauscht sich aus, kommuniziert und genießt die Wasserpfeife. Nicht umsonst ist die Anzahl der Shishabars in letzter Zeit um ein Vielfaches deutlich angestiegen. In kaum einer Stadt gibt es nicht mindestens eine Bar und desto größer die Stadt, umso häufiger wird man eine Shishabar antreffen. Auch die Tatsache, dass man durchaus auch sich zum Shisha-rauchen im Freien treffen kann, trägt dazu bei, dass die Anhängerschaft wächst. Der Trend geht hierbei eher immer häufiger zum Shisha-Rauchen, anstatt zur Zigarette. Denn auch die Aromenvielfalt und die unzähligen Optionen in puncto Geschmacksrichtungen eröffnen ein Eldorado für Tabakgenießer.

Shisha zuhause

Auch für den Hausgebrauch ist die Shisha in aller Munde. Denn auch hierbei ist der Genuss der Shisha recht einfach und selbst in geselliger Runde oder auch allein auf dem Sofa sitzend möglich und erlaubt schöne Momente der Entspannung und des Wohlbefindens. Die Shisha hat schon längst die Herzen der Tabakgenießer und Konsumenten erobert und wird wohl auch in Zukunft weiterhin eine erweiterte Option zum Tabakkonsum der besonderen Art sein.

Die Shisha ist bekannt, beliebt und erfreut sich wachsender Beliebtheit
4.73 (94.55%) 11 Bewertungen

Kommentare geschlossen