Nicht allein durch Verkäufe. Wie Skittles Follower auf sozialen Medien generiert

Die Facebook-Abonnentenbasis von Skittles hat bereits 20 Millionen überschritten, und es wird nicht erwartet, dass dieser Trend endet. Der Erfolg ist wohlverdient, wenn man bedenkt, wie kompetent die Profis des Unternehmens die SMM-Promotion nutzen. Hier sind drei wichtige Strategien des Skittles-Teams zur Unterstützung des Verkaufs und des Markenengagements in den sozialen Medien.

Abhängigkeit von Unterhaltungsinhalten

Eine der wichtigsten Regeln für effektives SMM ist die Reaktion auf die Bedürfnisse der Benutzer. Die Leute gehen nicht in die sozialen Medien, um Werbung zu sehen oder ein bestimmtes Produkt zu kaufen. Der Schwerpunkt liegt hier auf Unterhaltung und Kommunikation. Daher ist es klüger, bei der Erstellung eines Kontos keinen Wert auf Werbebeiträge, sondern auf Unterhaltungsinhalte zu legen.

Das Hauptmerkmal der Skittles-Seite sind Witze und Memes. Die Meinung, dass humorvolle Inhalte, insbesondere Memes, den Status und die Professionalität einer Marke herabsetzen, ist nichts weiter als ein Vorurteil. Der Erfolg von Skittles ist eine klare Bestätigung.

Die von dem Unternehmen erstellten Memes stehen in vollem Einklang mit dem Markenkonzept. Helle Farben, Himmel im Hintergrund und hochwertiger Humor ohne unter die Gürtellinie gehende Witze. Diese Strategie ist für jedes Produkt oder jede Dienstleistung effektiv. Es reicht, wenn Sie etwas einfügen, das Ihre Abonnenten zum Lachen bringt oder ihnen den Beitrag über angebotene Produkte gefällt. In Kombination mit einem grafischen Design im Corporate Style wird dies nicht nur die Aufmerksamkeit auf die Marke lenken, sondern auch ihr Image unterstützen.

Interaktion mit Abonnenten

Sie müssen nicht in jedem Beitrag den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen aufdrängen. Soziale Medien heißen sozial, weil es immer einen Platz für die Kommunikation geben sollte. Diesbezüglich stützt sich Skittles auf die Fragesätze. Zum Beispiel: „Träumt jemand vom tollen Geschmack der Skittles?“ oder „Rate mal, welche TV-Serie wir gerade sehen?“

Die Leute mögen es nicht, wenn Verkäufer ständig versuchen, etwas zu verkaufen. Das gilt für absolut jedes Unternehmen. Versuchen Sie, keine Werbebeiträge zu schreiben, indem Sie einen Dialog mit den Benutzern aufbauen. Wenn Sie Kleidung verkaufen, sammeln Sie ein paar Looks und fragen Sie Ihre Follower, welcher ihnen am besten gefällt.

Eine andere wirkungsvolle Möglichkeit ist es, die Abonnenten einzuladen, Fragen zu stellen. Diese Kategorie ist in Instagram Stories sehr beliebt und zielt darauf ab, das Vertrauen der Benutzer zu erhöhen. Wenn Sie sehen, dass Sie sie persönlich ansprechen und nach ihrer Meinung fragen, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass die Leute Ihre Kunden werden wollen.

Hochwertiger Inhalt

Ein weiteres Erfolgsgeheimnis von Skittles ist das regelmäßige Posten von aktuellem Inhalt. Zum Beispiel werden alle paar Monate Horoskope auf der Seite des Unternehmens veröffentlicht, die im gleichen Unternehmensstil gestaltet sind. Es unterhält die Benutzer, gibt ihnen einen Grund, immer wieder auf die soziale Seite zurückzukommen.

Alle oben aufgeführten Strategien zielen darauf ab, die Skittles-Seite nicht nur kommerziell, sondern auch unterhaltsam zu gestalten. Kein Beitrag fordert direkt zum Kauf auf. In allen Fällen hat das Team einen klaren Plan: Benutzer mit interessanten und unterhaltsamen Inhalten anlocken, ihr Vertrauen gewinnen und erst dann verkaufen.

Durch die Verwendung dieser Richtlinien wird jeder in der Lage sein, das Beste aus seinen Social Media Marketing-Möglichkeiten zu machen. Und mit POSTOPLAN wird das noch viel einfacher. Diese intelligente, automatisierte Plattform wurde entwickelt, um Ihnen beim Erstellen und Bewerben von Inhalten zu helfen, die definitiv mehr und mehr potenzielle Kunden anziehen werden. Es fallen keine Werbekosten an, sondern nur kompetente Planung und komfortable Arbeit, die auf eine stetige Steigerung Ihres Traffics abzielt.

4/5 - (5 votes)

Kommentare geschlossen